0221 - 29722558 info@prysma.de

Kontakt

Haben Sie eine Frage zu unseren Leistungen? Ihr Anruf oder eine Mail genügt! Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Senden Sie eine Nachricht

Kontaktformular

9 + 9 =

eMail

inof@prysma.de

Telefon

0221 – 297 22 558

Anschrift

PRYSMA MEDIA
Iddelsfelder Str. 73 B
51067 Köln-Holweide

Alle Angaben erfolgen gemäß § 5 TMG

Postanschrift:
PRYSMA MEDIA
Jürgen Meier
Iddelsfelder Str. 73 b, 5107 Köln-Holweide
Mail: info / a e t / prysma . d e
Fon: 0221-29722558
Fax: 0221- 96812185

Verantwortlich für den Inhalt
nach § 55 Abs. 2 RStV:
Jürgen Meier (mit o.g. Anschrift)

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
61 774 830 253


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
für die Herstellungen von Fotos und Videos mit einer Drohne

1.1.  Die Produktion von Bildern / Videos und die Erteilung von Bildlizenzen erfolgt ausschließlich aufgrund nachstehender Geschäftsbedingungen (AGB). Diese Bedingungen gelten auch für alle künftigen Produktions- und Lizenzverträge, sofern nicht ausdrücklich abweichende Regelungen vereinbart werden.

1.2.  Geschäftsbedingungen des Auftraggebers, die von den nachstehenden Bedingungen abweichen, werden nicht anerkannt. Solche abweichenden Geschäftsbedingungen werden auch dann nicht Vertragsinhalt, wenn der Bildautor ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

Dem Auftraggeber ist bekannt, dass die tatsächliche Flugzeit niedriger ist als die Arbeitszeit, für die der Auftragnehmer beauftragt wurde. (Start, Landung, Akku-Wechsel, Akku-Aufladen, Wartung des Fluggerätes, Überlastung der Motoren etc.). Pro Stunde können maximal 2 Flüge durchgeführt werden. Jeder dieser Flüge hat eine maximale Dauer von ca. 10-13 Minuten – je nach Akkuzustand, Umgebungstemperatur und sonstigen Umständen, die die Akkuleitsung beeinflussen.

Der Auftraggeber verpflichtet sich, für die entsprechenden Genehmigungen der zu befliegenden Grundstücke oder Locations zu sorgen. Auch verpflichtet er sich, Personen, die an den Aufnahmen teilnehmen (Mitarbeiter, Komparsen, Helfer Schauspieler, usw.) über die möglichen Gefahren einer Drohne aufzuklären und die schriftliche Erlaubnis dieser Personen einzuholen, sie unter Umständen zu überfliegen.

Der Auftraggeber versichert ausdrücklich, alle Rechte zur Auftragserteilung zu besitzen. Sollten durch den Auftrag die Rechte Dritter verletzt werden, so ist der Auftraggeber vollumfänglich haftbar.

Nutzungsrecht
Grundsätzlich wird ein eingeschränktes Nutzungsrecht am Bild/Videomaterial an den Auftraggeber übertragen, wenn nicht schriftlich anderslautend vereinbart. Die genaue Nutzung wird bei Auftragsvergabe schriftlich festgelegt. Eine Weiterveräußerung an Dritte ist nur mit Zustimmung des Auftragnehmers möglich. Erst mit der Bezahlung der Rechnung dürfen die Nutzungsrechte vom Auftraggeber wahrgenommen werden. Der Auftragnehmer darf sämtliche Werke und Leistungen, z.B. Bild- und Videomaterial, ohne zeitliche Einschränkung und  uneingeschränkt für eigene Zwecke nutzen und veröffentlichen und den Kunden sowie das Projekt namentlich zu Werbezwecken nennen. Dazu bedarf es keiner weiteren Einwilligung des Aufraggebers.

Für die Erstellung der beauftragten Luftbilder bzw. der gewünschten Bilddaten gelten besondere Ausführungsbedingungen als vereinbart, um die allgemeine Sicherheit und den gesetzlichen Vorschriften zu entsprechen. Insbesondere werden Bilder- und Videoflüge nur unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Auflagen durchgeführt. Die Vorschriften können beim Auftragnehmer eingesehen werden. Der Auftraggeber ist insbesondere gehalten, folgende generelle Richtlinien im Vorfeld zu berücksichtigen:

kein Flug bei Regen, Schnee, starkem Wind (max. 40 km/h)
kein Flug vor Sonnenaufgang oder nach Sonnenuntergang
es muss immer Sichtkontakt zur Videodrohne bestehen (Sichtflug nach VFR-Regeln)
maximale Flughöhe 100 m
maximale Entfernung zum Piloten horizontal 300 m (bzw. Sichtflug)
Flugzeit je Flug und Accutyp z.Zt. max. 10 – 13 Minuten
kein Überflug von Personen
allein der Pilot entscheidet, wann, wo und wie geflogen wird!

Der Auftraggeber stellt dem Piloten während der gesamten Aufnahmezeit eine für den Aufnahmebereich entscheidungsbefugte Begleitperson zur Seite, die auch die Regie für die Aufnahmen übernimmt. Letztendlich entscheidet jedoch immer der Pilot/Fotograf, wie und was fotografiert wird und ob ein Flug unter widrigen Umständen (z.B. Regen/Niesel, Wind über 40 km/h, Personen in der Flugzone usw.) abgesagt werden muss.

Sollten aus Gründen, die der Auftragnehmer nicht zu verantworten hat, die Aufnahmen nur teilweise, nicht wie geplant oder überhaupt nicht zustande kommen, ist der Rechnungsbetrag trotzdem fällig.
Schadensersatzansprüche, wie zum Beispiel das nichtzustandekommen der geplanten Aufnahmen und der daraus resultierenden Folgen, können vom Auftraggeber maximal in der Höhe von 1.000,- Euro geltend gemacht werden.

Meine Angebote sind bezüglich Preis, Menge, Lieferzeit und Liefermöglichkeit freibleibend.

Erst mit einer schriftlichen Auftragsbestätigung gilt ein Auftrag als angenommen.

8) Vertragshindernisse
Höhere Gewalt jeder Art, Betriebs- oder Vertriebsstörungen, Feuerschäden, Rohstoffmangel, Streiks, Aussperrungen, betriebliche Verfügungen oder andere Hindernisse, die die Herstellung oder den Versand verzögern oder verhindern, befreien uns für Dauer und Umfang der Störung von der Lieferverpflichtung. Unbefriedigende Auskünfte über den Käufer und Nichteinhaltung der vereinbarten Vertragsbedingungen durch den Käufer berechtigen uns, unsere Lieferverpflichtung ganz oder teilweise aufzuheben.

Mängelrügen müssen schriftlich erfolgen und spätestens zwei Wochen nach Ablieferung der Bilder bei dem Bildautor eingegangen sein. Nach Ablauf dieser Frist gelten die Bilder/Videos als ver- tragsgemäß und mängelfrei abgenommen.


Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbe-informationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Webagentur Köln PRYSMAIddelsfelder Str. 73b
51067 Köln